Meine Methoden

Neurolinguistisches Programmieren

NLP steht für Neurolinguistisches Programmieren und bietet eine Gebrauchsanweisung für unser Gehirn. Ein Verständnis der Neurologischen Programme (Psychologie) im menschlichen Handeln, Denken und Fühlen. Durch NLP-Methoden kann jeder seine Kommunikation, sein Verhalten und seine Fähigkeiten sowie Einstellungen (auch Glaubenssätze genannt) zielorientiert verändern. Wir sind unseren unbewussten Verhaltensweisen nicht länger ausgeliefert. Die Linguistik, also der Gebrauch der Sprache, steuert unser Verhalten.

Die Sprache repräsentiert die Wirklichkeit unserer Wahrnehmung und steuert dadurch unsere Kommunikation mit anderen Menschen. Wenn wir verstehen, auf welche Weise unser Gehirn funktioniert, ist es leichter, etwas zu ändern, Neues zu lernen und effizient zu kommunizieren. NLP kann in vielen Lebensbereichen eingesetzt werden, vor allem im Alltag, Business, in der Führung, beim Verkauf, im Sport und im Selbst-Coaching. Ich zeige Ihnen, wie das geht.

Mental Training

Mentaltraining steigert das Wohlbefinden und die eigenen persönlichen Potenziale. Selbst-Kräfte und Energien werden aktiviert. Mentaltraining ist eine geistige, ideologisch und religiös unabhängige Technik, um Probleme zu lösen und persönliche Ziele schneller zu erreichen. Dieses Training basiert auf dem Prinzip von Ursache und Wirkung. Was auf geistiger Ebene verursacht wird, wirkt sich auf der materiellen Ebene aus. Unsere Gedanken bestimmen unser Leben und nehmen wesentlichen Einfluss auf Erfolg oder Misserfolg. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für erfolgreiche Ergebnisse ist die freiwillige Entscheidung, sich mehr für sein Leben zuzugestehen. Unabhängig vom derzeitigen Standpunkt und der aktuellen Situation.

iERT© / EMDR für Kids

iERT® bedeutet Integrated Eye Reprocessing Techniques. EMDR steht für Eye Movement Desensitization and Reprocessing. Beim iERT (abgeleitet vom integrativen EMDR/EMI mit kindgerechter Erweiterung) werden Blockaden direkt im limbischen System im Gehirn gelöst. Wo sie entstehen. Wenn Ihr Kind in einem Fach blockiert, dann können Sie ihm gut zureden. Auch ein Coach kann ihm gut zureden und selbst das Kind kann rationell auch einsehen, dass es keine Gründe für eine Blockade gibt. Doch wenn das problematische Fach ansteht oder die Hausaufgaben dazu, hilft alles Zureden nichts.

Die unangenehmen Gefühle, Hemmungen und Blockaden sind sofort wieder da. Wir lösen diese emotional belastenden Verbindungen dort, wo Sie entstehen. Im Wachzustand simulieren wir die REM-Phase, bei der im Einschlafprozess normalerweise auf natürlichem Weg leichte Blockaden gelöst werden. So können Blockaden mitunter in wenigen Minuten gelöst werden. Dann ist das Schulfach nicht mehr emotional belastet und es kann frei gelernt werden.

Fantasiereisen / Nested Loops IBAL

IST-Technik / IMAL®-Fantasiereisen / Alphalearning / prof. Metaphernarbeit
Bei den IMAL-Fantasiereisen werden die Kinder in den Alphazustand geführt. Der Alphazustand ist ein Ruhezustand, in dem das Gehirn etwas langsamer schwingt. Durch eine spezielle Verzahnung mehrerer Geschichten und Techniken in Fantasiereisen wird die Kreativität und das automatisierte Verhalten der Kinder positiv gefördert und erleichtert. Dadurch können Kinder z. B. bei Arbeiten einfach von alleine ruhiger bleiben, schneller und effizienter lernen und das Gelernte auch wieder besser abrufen. Ohne sich bewusst anstrengen zu müssen.
Gleichzeitig wird bei den Fantasiereisen ein spezielles Synapsentraining integriert, die so genannten IST©-Techniken. Sie werden über eine wertvolle Gehirnverknüpfung bei den Kindern spielend einfach als hochwirksame Lerntechnik verarbeitet.
Manche Kinder und Jugendliche lernen in 30 % weniger Zeit bis zu 30 % mehr Lerninhalt. Oder behalten die Inhalte dauerhaft in kürzester Zeit mit wesentlich weniger Wiederholungen.

Glaubenssatzarbeit (in Anlehnung an Byron Katie „The Work“)

Durch die Glaubenssatzarbeit können wir im Coaching Kinder und Jugendlichen in kürzester Zeit unterstützen, hinderliche Glaubenssätze tiefenstrukturell und dauerhaft in positive motivierende Glaubenssätze umzuwandeln. Aus „Ich schaff das eh nie“ wird ein tief empfundenes „Ich kann es schaffen, wenn ich es möchte“. Dadurch ist das unbewusste Denken und Handeln im Sinne der Kinder eingestellt.

Rhythmic Movement Training nach Blomberg (RMT)

Bewegung ist die Grundlage von Entwicklung und Lernen. Die Reflex-Integration ist ein einfaches Training, das Reflexe nachreifen lässt, damit sie integriert werden können. Durch das Training lernt das Gehirn, den Körper und den Bewegungsapparat zu steuern und automatisch die Muskelspannung einzusetzen, die im jeweiligen Moment erforderlich ist. Für unsere Entwicklung sind die frühkindlichen Bewegungsmuster äußerst wichtig, da sie für eine bestimmte Zeit wichtige Aufgaben erfüllen. Probleme tauchen dann auf, wenn die Reflexe im Laufe der Körperentwicklung nicht integriert wurden.

Diese nicht integrierte Reflexe werden willentlich unter Kontrolle gehalten. Mit relativ großer Anstrengung. Die fehlende Energie steht nicht mehr den kognitiven Leistungen zur Verfügung. Das bedeutet, bis ins Erwachsenenalter können wir Probleme mit der Beweglichkeit (Motorik), der Aufmerksamkeit (evtl. ADS/ADHS), der Konzentration (Lernen), der Fähigkeit still zu sitzen und den Emotionen (Ängstlichkeit oder Wutausbrüche) haben. Durch Reflex-Integration werden diese Reflexe integriert.